Neuseeland

Startseite/Neuseeland

2 Wochen Neuseeland Rundreise im Wohnmobil – Teil 2

Nordinsel und Kostenübersicht Nach der Überfahrt von der Südinsel erwartet Neuseelands Nordinsel seine Besucher mit vielen weiteren - hauptsächlich thermalen - landschaftlichen Höhepunkten. Oftmals wird der Nordinsel weniger Beachtung geschenkt als der Südinsel. Dabei reihen sich auch hier die Highlights aneinander, fast wie die Vulkane im Zentrum der Insel. In diesem Beitrag stelle ich Dir einige der schönsten Sehenswürdigkeiten auf [...]

2019-10-10T20:42:30+00:00August 1st, 2019|2 Kommentare

2 Wochen Neuseeland Rundreise im Wohnmobil – Teil 1

Anreise, Wohnmobilübernahme und Südinsel Eine Wohnmobil-Rundreise durch Neuseeland ist ein Traum vieler Menschen, seit zum 1. Mal "Der Herr der Ringe" im Kino lief. Seit damals ist dieses weit entfernte, magische Land auf der anderen Seite der Erde auf den Wunschlisten zahlloser Reisenden. Im November 2013 ergibt sich für mich eine Möglichkeit, zu zweit für 2 Wochen einen Roadtrip im [...]

2019-10-10T20:43:47+00:00Juli 1st, 2019|5 Kommentare

Roadtrip zu den schönsten Orten Neuseelands – Nordinsel –

Nicht nur die wilde Südinsel Neuseelands hat spektakuläre Natur und wundervolle Plätze zu bieten. Auch auf der nördlichen Insel gibt es viel zu sehen und zu erleben. Idealerweise mit dem eigenen fahrbaren Zuhause. Ob jetzt mit mehreren Leuten im großen Wohnmobil oder zu zweit bzw. alleine im kleineren Campervan – die Freiheit, die man dadurch hat, ist mit der größte [...]

2018-03-02T18:57:03+00:00August 9th, 2017|3 Kommentare

Roadtrip zu den schönsten Orten Neuseelands – Südinsel –

Ehrlich gesagt kann ich mir keine bessere Art vorstellen, Neuseeland zu erkunden, als mit dem Wohnmobil bzw. Campervan auf einem Roadtrip. Der Inbegriff von Freiheit ist für mich, fast überall wo es einem gerade gefällt bleiben zu können. Die schönsten Orte dafür und die für mich perfekte Route auf der Südinsel Neuseelands zeige ich Euch in diesem Beitrag. Das richtige [...]

2018-03-02T18:57:12+00:00Juli 19th, 2017|11 Kommentare

Weltreise 2016 – Northland

Der letzte Teil meines Roadtrips durch Neuseeland führt mich nach Northland, in den Norden der Nordinsel. Ich möchte unbedingt die größten Bäume Neuseelands sehen und danach die letzten Tage genießen, und zwar möglichst am Meer und in der Sonne. Zum nördlichsten Punkt der Nordinsel, dem Cape Reinga, werde ich allerdings nicht fahren. Das gesamte Northland ist sehr hügelig und die [...]

2018-03-02T18:57:20+00:00Juni 18th, 2017|3 Kommentare

Weltreise 2016 – Geothermal Wonderland

Das geothermale Gebiet in der Mitte der Nordinsel Neuseelands erstreckt sich von White Island, einer Insel in der Bay of Plenty, über Rotorua (ebenfalls Bay of Plenty), Taupo mit dem Lake Taupo, über die Vulkane im Tongariro Nationalpark bis hin zum Mt. Taranaki an der Westspitze. Wie alle Länder, die an die Pazifische Platte angrenzen, gehört „Aotearoa“ zum Pazifischen Feuerring. [...]

2018-03-02T18:57:31+00:00Juni 1st, 2017|2 Kommentare

Weltreise 2016 – Tongariro Alpine Crossing

Gestern Abend kam ich am Ohakune Top 10 Holiday Park an und buchte gleich 2 Nächte auf einem Stellplatz mit Stromanschluss für 42 NZD (29 EUR) pro Nacht. Der Park ist auch mit der beste bisher. Viel Platz für Wohnmobile und Campervans, große moderne Sanitäranlagen, gemütliche Küche mit Esszimmer und gratis W-Lan. Außerdem habe ich einen Platz im Shuttlebus gebucht, [...]

2018-03-02T18:57:46+00:00Mai 11th, 2017|4 Kommentare

Weltreise 2016 – River Valley Rafting

Vor 2 Tagen habe ich nachmittags die Cook Strait überquert und Wellington mal wieder im Regen angetroffen. Da ich nicht wie 2013 schon auf dem Parkplatz am Hafen übernachten wollte, fuhr ich in den Vorort Upper Hutt und verbrachte die Nacht auf dem Kiwi Holiday Park für 22 NZD (15 EUR). Der Preis war für einen Stellplatz mit Strom ok, [...]

2018-12-13T20:51:24+00:00April 6th, 2017|2 Kommentare

Weltreise 2016 – Westküste und Abel Tasman

Die Westküste der Südinsel Neuseelands begrüßt mich mit Regen. Ganz normales Wetter also für den schmalen Landstreifen zwischen der Tasmansee und den Südlichen Alpen. Auf den 600 km, die die Region West Coast lang ist, regnet es jährlich bis zu 8000 mm. Das liegt an den Alpen, die eine Wetterscheide bilden. Damit die Wolken über die Berge ziehen können, müssen [...]

2018-12-13T20:51:32+00:00März 4th, 2017|0 Kommentare

Weltreise 2016 – Die Südlichen Alpen

Die Südlichen Alpen, oder auch die Neuseeländischen Alpen genannt, sind ein Faltengebirge wie die Alpen bei uns in Europa. Allerdings entstanden sie bereits vor über 100 Millionen Jahren und durchziehen die Südinsel Neuseelands einmal der Länge nach. Der höchste Gipfel dieser Gebirgskette (und auch von ganz Neuseeland) ist Aoraki/Mount Cook mit 3724 Metern. Nationalparks wie der Mount Aspiring National Park [...]

2018-12-13T20:50:40+00:00Dezember 28th, 2016|4 Kommentare